Anerkannte Liebhaber-Hobbyzucht
Berner Sennenhunde v. Eifelberghof Auwer Land ©

www.berner-sennenhunde-züchter.de


Zertifizierung „Sachkundenachweis Hundehaltung
nach §11 TierSchG Abs. 1 Nr. 3, 5, 8a)“

Wir sind u. a. ausgebildet durch die KÖLNER HUNDE-AKADEMIE und offiziell amtlich zertifiziert durch das Veterinäramt der Stadt Köln

Ausbildung zum Sachverständigen für Hundehaltung (KÖLNER HUNDE-AKADEMIE),
Datum der Prüfung: 06.05.2018, Dr. C. Augustiniok, amtl. Tierärztin der Stadt Köln

Sachkundenachweis Hundehaltung nach §11 TierSchG (staatl. Prüfung),
anerkannt durch LANUV NRW : §11 Abs. 1 Nr.3, Nr 8 lit. a) TierSchG


Geprüfte und zertifizierte Lehrinhalte / Ausbildungsthemen

Sachkundelehrgang mit Prüfung Hundehaltung nach TierSchG §11 Abs. 1 Nr. 3,5, 8 lit a)

A) Susanne Ronneberg, Sachverständige nach LHundG NRW: Domestikation, Hundeverhalten: Ausdrucksverhalten und Körpersprache, Sozialisierung des Hundes, Umgang mit dem Hund, Erziehung und Training, Lernverhalten, Probleme, Über- / Unterforderung ; Gewerbsmäßige Hundehaltung, Haltungsformen, Gruppenzusammenstellung, Gruppendynamik, Aggressionen, Unfallverhütung

B) Dr. Katja Teschner, Tierärztin: Fütterung, Grundlagen der Ernährung, Nährstoffe, Bedarf und Futtermittel, Ernährungsbedingte Erkrankungen, Fütterung in der Hundezucht, Tierschutzgesetz, Tierschutz-HundeVO, Landeshundegesetz, Rassekunde

C) Sonja Boehm, Rechtsanwältin: Rechtliches in der Hundehaltung

D) Dr. Egbert Lechtenböhmer, Tierarzt: Transport: Rechtsgrundlagen zum Verbringen von Tieren, innerhalb der EU / Deutschland, VO (EG) Nr. L I 2OO5t BmTierSSchV, HundVerbrEinfG, TRACES, Transporte von Heimtieren in der EU und Drittländer, Transportpraxis, Hygiene

E) Dr. Nicole Jentzsch, Tierärztin: Zyklus und Zykluskontrolle, Bedeckung, Trächtigkeit, Resorption, Abort, Störungen der Trächtigkeit, Entwicklung der Welpen, Geburt: Anzeichen der Geburt, Überwachungsmöglichkeiten, Vorbereitung der Box und Utensilien, Geburtshilfe, Versorgung von Hündin und Welpen, Geburtsstörungen; Aufzucht und Ontogenese (Welpenentwicklung), Unterbringung, Hygiene, mutterlose Aufzucht, Verkauf/Abgabe; Krankheiten: der Welpen und der Hündin in der Zucht; Kastration; Verantwortung in der Zucht: Erbkrankheiten und Qualzuchten

F) Dr. Christian Detmer, Tierarzt: Der gesunde Hund, Erkrankungen, Impfungen, Parasiten / Prophylaxe, Erste Hilfe am Hund

Prüfung durch: Dr. Cornelia Augustiniok, Amtliche Tierärztin der Stadt Köln,
erfolgreich absolviert am/ Datum der Prüfung: 06.05.2018


Anerkannte Liebhaber-Hobbyzucht
„Berner Sennenhunde v. Eifelberghof Auwer Land ©“

IRJGV-registrierte, geprüfte und zugelassene Zuchtstätte (geschützter Zwingername).
Mitglied im „Internationaler Rasse-Jagd-Gebrauchshunde-Verband (IRJGV)“.
Mitglied der „Europäische Hundesport-Union (EHU)“.

Weitere Informationen zu unserer seit vielen Jahrzehnten renommierten
Berner Sennenhunde Hobbyzucht finden Sie hier:

www.berner-sennenhunde-eifel.de | www.bernersennenhunde-eifel.de

Wir werden regelmäßig behördlich kontrolliert durch das Veterinäramt
des Eifelkreises Bitburg-Prüm.

s. Seite: Über uns | Ausbildung | Qualifikation